AG 60plus

logoAG60

In der SPD haben Wir über 60 uns zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, die sich inzwischen zu einer der stärksten Zielgruppenorganisationen unserer Partei entwickelt hat.

Unser Hauptaugenmerk gilt den Interessen der Älteren in unserer Gesellschaft. Gleichermaßen bemühen wir uns aber, die Generationensolidarität zu sichern und auszubauen, d.h. in unserer Arbeit sind uns die Belange aller Mitbürgerinnen und Mitbürger wichtig. Unser Programm und die daraus folgenden Veranstaltungen umfassen ein breites Themenspektrum von der Politik (Kommune, Land, Bund) über Kultur, Hilfen im Alltag bis zur Geselligkeit, die ebenfalls nicht zu kurz kommt. Dabei freuen wir uns über die Mitwirkung aller politisch Interessierten, auch wenn sie nicht Mitglied unserer Partei sind.

Sie sind interessiert? Dann sprechen Sie uns bitte an, auch wenn Sie zunächst nur weitere Informationen erhalten möchten.

Eike Driels und Eike Loos

Sie erreichen den Vorsitzenden Eike Loos unter der Telefonnummer 05723 740258 oder per E-Mail eike.loos@web.de und seine Stellvertreterin Eike Driels unter der Telefonnummer 05723 82386 oder per E-Mail eike@driels.de

Die AG 60 plus im Kreis Schaumburg: www.spd-schaumburg.de

Bundesweit: www.ag60plus.de


21.11.2017 „Was wird aus der Schule?“
Der ehemalige Lehrer Friedrich Varwig gibt einen kompetenten Überblick zum Thema Schule

Ort: Parkhotel Deutsches Haus in Bad Nenndorf
Beginn: 15 Uhr


Skat bei der AG 60 plus

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der Nenndorfer SPD trifft sich am zweiten Mittwoch im Monat zu einem Skatnachmittag im Restaurant „Baba’s“, Hauptstraße 37  in Bad Nenndorf. Gespielt wird ab 15.00 Uhr. Alle Skatfreunde sind herzlich eingeladen.

skat


Ein Überblick über die bisherigen Aktivitäten der AG 60 plus:

17.10.2017 Wilfried Wlotzka referiert „100 Jahre Wilhelmsdorf – eine Arbeitersiedlung wandelt sich“

10.08.2017 Dämmerschoppenfahrt mit Marja Liisa

Über 80 Mitglieder der SPD Schaumburg und Nienburg versammelten sich in Steinhude zu einer sogenannten Dämmerschoppenfahrt auf dem Fahrgastschiff Steinhude über das Steinhuder Meer. Mit an Bord: Marja Liisa Völlers, unsere Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Nienburg/Schaumburg der SPD. Nach anfänglich trüben Wetteraussichten klarte es auf und bei fröhlicher Stimmung, guten Getränken und schmackhaften Kleinigkeiten konnten die Fahrgäste die Fahrt geniessen. Viele nutzten die einmalige Gelegenheit, sich mit Marja Liisa Völlers über deren politische Ansichten und Absichten hinsichtlich der Vertretung unserer Wahlkreise im zukünftigen Bundestag zu informieren. Besonderer Höhepunkt: Mitten auf dem Steinhuder Meer befindet sich ein Briefkasten, eine sogenannte Postboje. Hier konnte jeder eine zuvor mit dem Fahrausweis erworbene frankierte Postkarte einwerfen lassen, welche dann mit Sonderstempel versehen ihren Empfänger erreichen wird. Eine zweimalige Umrundung der Insel Wilhelmstein mit mit per Lautsprecher sehr detaillierten Informationen zu deren Geschichte, bildete den zweiten Höhepunkt. Das Highlight aber war der am Ende der Fahrt zu beobachtende Sonnenuntergang. Petrus hatte ein Einsehen, am Horizont riss die Wolkendecke auf und ein traumhafter Himmel begeisterte alle Gäste.

 

20.06.2017 Ingo Knieper gibt einen Überblick über die Arbeit der SPD-Fraktion im Samtgemeinderat und Stadtrat

21.03.2017 Rudolf Schulze hält einen Vortrag über die Gefahren im Internet, die beim Surfen und beim E-Mail-Verkehr lauern – mit einer kurzen technischen Einführung in die Funktionsweise des Internets

21.02.2017  Katrin Hösl, Bürgermeisterin von Suthfeld spricht zum Thema „Die nächste Generation“ und gibt einen umfangreichen Bericht über ihre Arbeit als Bürgermeisterin. Insbesondere liegt ihr die Verzahnung der Interessen der älteren Generation mit denen der jüngeren Generation am Herzen

17.01.2017 Informationen zum Thema Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Pflegeversicherung, Absicherung im Sterbefall, Unfallsversicherung

15.12.2016 Ausflug nach Goslar

bild-35551

15. 11.2016 Herbert Kruppa gibt Auskunft über den Bürgerbus

18.10.2016 Dr. Udo Husmann gibt einen Überblick über seine langjährige politische Tätigkeit.

20.09.2016 Bad Nenndorf ist bunt – Bündnis gegen rechts
Jürgen Übel, Birgit Kramp und Thomas Winkler halten einen Vortrag über die Aktivitäten des Bündnisses

26.07.2016 Dämmerschoppenfahrt auf dem Steinhuder Meer

Bild 35016

Bild 35021

Bild 35026

Bild 35028

Bild 35034

 

17.05.2016
Kriminalität – gestern, heute morgen
mit Michael Meier, Leiter Kommissariat Bad Nenndorf
und Jürgen Henze, Kontaktbeamter

19.04.2016
Der langjährige Bürgermeister von Suthfeld Horst Schlüter gibt unter dem Aspekt der Kommunalwahl einen Erfahrungsbericht.

15.03.2016
„FAFF, Fahrrad für Flüchtlinge, eine Initiative stellt sich vor“
Vortrag: Klaus Dieter Stäber

Tandem-Mentorenprojekt
Vortrag: Elisabeth Meyer-Engelke

16.02.2016 „SITUATION DER FLÜCHTLINGE IN DER SAMTGEMEINDE NENNDORF“
Referent: Andre Lutz

17.12.2015 Advent-Ausflug nach Celle
mit Weihnachtsmarkt und Schlossführung

Bild 34363

20.10.2015 Jahreshauptversammlung
Der langjährige Vorstand Jürgen Paxmann und seine Stellvertreterin Gerda Fels haben nicht wieder kandidiert. Neu gewählt wurden Eike Loos und Eike Driels.

VorstandAG60plusOkt2015

(v.l.n.r. Jürgen Paxmann, Eike Driels, Gerda Fels, Eike Loos)

23.09.2015 Fahrt nach Schwerin

22.07.2015 „Der Islam in Schaumburg“
Zu Gast sind:
• Dr. Ali Ihsan Ünlü, Vorstand des Türkisch-Islamischen Kulturvereins, Stadthagen,
• Frau Emine Oguz, Landesbeauftragte und Landesgeneralsekretärin der DITIP (Islamische Religionsgemeinschaften Niedersachsen und Bremen),
• Mevlüt Ünlü, Jugendleiter der DITIP, Stadthagen

16.06.2015 „Im Schatten der Macht – Menschenhandel, Prostitution, Zuhälterei“
Manfred Herrmann, Kriminalbeamter a.D. und Autor, berichtet über seine Erfahrungen im Milieu während seiner langjährigen Dienstzeit als Kriminalbeamter in der „Sitte“.

19.05.2015 Friedrich Kräft vom Behinderten- und Seniorenbeirat berichtet über seine langjährige Arbeit.

25.03.2015 Diskussionsveranstaltung „Bismarck und die Sozialdemokratie“ mit dem Referenten Gerhard Borcherding, Gymnasiallehrer i.R.

17.02.2015 Führende SPD-Mandatsträger berichten aus ihrem Tätigkeitsbereich und stellen sich den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger.

20.01.2015 Besuch des NDR-Funkhauses

11.12.2014 Fahrt zum Braunschweiger Weihnachtsmarkt

15.11.2014 Diskussionsveranstaltung zum Thema „Deutschlands Nichtwähler: Demokratie? Ohne mich!“

22.10.2014 Der neue Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt stellt sich vor.

16.- 19.09.2014 Fahrt nach Brüssel

AG 60 plus in Brüssel - 2014

25.06.2014 Themenabend „Der große Abwasch“
Die Entscheidung der Jury, die sich einstimmig für dieses Projekt des Künstlers Timm Ulrichs als Brunnen am Eingang der Kurpromenade in Bad Nenndorf ausgesprochen hatte, wird weiterhin kontrovers diskutiert. Zwei Mitglieder der Jury – Gudrun Olk, Bürgermeisterin der Stadt Bad Nenndorf, und Lutz Oltrogge, Ratsherr der Stadt und der Samtgemeinde Nenndorf – werden ihre Zustimmung begründen und mit den Teilnehmern erörtern.

25.03.2014 Themenabend „Schlichten statt Richten“ – Das Schiedsamt in der SG Nenndorf. Referent Eike Loos, Schiedsmann

25.02.2014 Themenabend „Europa in Nenndorf“. Referent Sigmar Sandmann

21.01.2014 Themenabend „Europa“. Referent Ingo Knieper

23.10.2013 Hauptversammlung

19.06.2013 Politischer Dämmerschoppen. In lockerer Runde wird das politische Geschehen in der Welt durchleuchtet und diskutiert.

26.03.2013 Themenabend „Kreispolitik“. Eckhard Ilsemann, der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, berichtet über die Arbeit im Kreistag und die nächsten Ziele.

21.03.2013 SPD-Senioren diskutieren Landespolitik. Karsten Becker, Landtagsabgeordneter und Parteivorsitzender im Landkreis Schaumburg, berichtet aus Hannover.

19.02.2013 Themenabend „Behinderten- und Seniorenbeirat“. Der Vorsitzende des Gremiums, Friedrich Kräft, erläutert Aufgaben, Ziele und die konkrete Situation in Nenndorf.

22.01.2013 Themenabend „Landtagswahl“. Dr. Udo Husmann, Vorsitzender des SPD-Samtgemeindeverbandes und Mitglied im Bezirksvorstand, berichtet über die Landtagswahl und geht dabei ausführlich auf Ergebnisanalysen und mögliche Konsequenzen für die Bildung der künftigen Landesregierung ein.

22.11.2012 Themenabend „Wohnen in Bad Nenndorf – von Quantität zu Qualität“. Referent Bernd Hothan.

AG60_13

 

18.10.2012 Fahrt nach Erfurt

AG60_11

18.09.2012 Themenabend „Frauen nach vorn! Warum?“ mit Annette von Progrell, ehem. Vorsitzende der AsF Niedersachsen.

17.07.2012 Themenabend „AWO in Schaumburg“ mit Heidemarie Hanauske und Heinz-Georg Schöttelndreier

AG60_10

18.06.2012  Themenabend „Weltreligionen – Irrlichter oder Leuchttürme? Weltreligionen in der Verantwortung“ mit Dr. Peter Neumann, Superintendent i. R.

25.04.2012 Besichtigung des Atommüll-Lagers Asse II

27.03.2012 Themenabend „Enteignungen unter Hakenkreuz und DDR-Willkür – der schwierige Weg der Wiedergutmachung“ mit Jürgen Schurwanz, Rechtsanwalt aus Bad Nenndorf.

29.02.2012 Themenabend „Rechtextremismus und kein Ende“ mit Heiner Bartling, ehem. Innenminister von Niedersachsen.

25.01.2012 Themenabend  „Rückblick 2011 – Ausblick 2012 mit Landrat Jörg Farr

10.11.2011 Fahrt nach Potsdam

AG 60 plus in Potsdam - 2011

25.10.2011 Themenabend „Kommunalpolitik“ mit  Dr. Udo Husmann, Sigmar Sandmann, Horst Schlüter, Björn Ströter und Ralph Tegtmeier.

28.09.2011 Themenabend „Massentierhaltung = Massenqualtiermast“ mit Uschi Helmers, der stellvertretenden Vorsitzenden der Bürgerinitiative Wietze

Helmers

24.08.2011 Gründung der AG 60plus

AG60_3

AG60_2

Bad Nenndorf – Haste – Hohnhorst – Suthfeld